Startseite » Blog » ARAG Versicherung droht mit Beitragshammer!

ARAG Versicherung droht mit Beitragshammer!

  • von
Arag Versicherung

Die ARAG gehört eigentlich zu den preiswertesten Krankenversicherern, nicht selten steht der Konzern zusammen mit der HanseMerkur und weiteren Versicherungsagenturen an der Spitze. Das Preis-Leistungs-Verhältnis schafft hier wunderbare Konditionen für Selbständige, Beamte und Arbeitnehmer. Doch nun droht die ARAG mit der Beitragskeule, wir klären auf, welche Tarife es trifft, wie ihr euch vor Beitragserhöhungen schützen könnt und welche Rechte ihr nun habt.

Inhalte

Die ARAG-Versicherung

Die Allgemeine Rechtsschutz-Versicherungs AG oder kurz ARAG ist ein bekannter Rechtsschutz- und Krankenversicherer welcher sich besonders durch faire Preise großer Beliebtheit erfreut. 

Beitragshammer im großen Stil

DIe ARAG macht nun ernst. Anfang 2020 gab es bereits geringfügige Beitragsanpassungen, welche bei Versicherten Schweiß und Tränen auslöste. Nun erhöht die ARAG im großen Stil. Der Großteil der verfügbaren Tarife ist betroffen und die Erhöhungen haben es in sich. Der Rahmen bewegt sich hier im Bereich von ca 2%-6%. Für Beitragszahler, welche bereits eine hohe Prämie zahlen, kann dies eine Erhöhung von 20-60 Euro im Monat bedeuten. 

Welche Tarife trifft die Beitragsanpassung?

zu den betroffenen Tarifen gehören alle K-Tarife. Wir haben recherchiert und die von der ARAG herausgegebenen Beitragsanpassungen zusammengefasst. Die Graphiken zeigen die Beitragserhöhungen sortiert nach Selbstbeteiligung (Selbstbehalt) und Alter. 
 

Kein Selbstbehalt und 300 Euro Selbstbehalt

Beitragserhöhung Arag 1

600 Euro Selbstbehalt und 900 Euro Selbstbehalt

Beitragsanpassung Arag 2

1200 Euro Selbstbehalt und 1500 Euro Selbstbehalt

Beitragsanpassung Arag 3

Die ARAG Versicherung passt nun die Beiträge zum 01.01.2021 an. Betroffen sind die K-Tarife. Besonders fällt auf, dass bei höherem Alter 40-50 die prozentuale Veränderung wesentlich höher ist, als die Beiträge der jüngeren Altersgruppe 25-35. Problematisch ist dies, da diese Altersklassen bereits einen hohen absoluten Beitrag besitzen. Damit sind Beitragserhöhungen in Höhe von 20 Euro monatlich keine Seltenheit. Wer bereits Zuschläge zahlen muss, oder Zusatztarife abgeschlossen hat, darf nun saftige Beiträge zahlen. 

Sonderkündigungsrecht geltend machen

Da die ARAG sich dazu entschieden hat die Beiträge anzupassen, haben die Versicherten nun die Möglichkeit, Ihr Sonderkündigungsrecht geltend zu machen. Die fristlose Kündigung darf sofort eingereicht werden, wird jedoch erst bei der Änderung der Beiträge wirksam. 

ARAG: Jetzt wechseln oder versichert bleiben?

Viele Versicherte sind durch die Beitragsanpassung verunsichert. Bleibt die ARAG in Zukunft beitragsstabil? Muss ich befürchten, dass meine Beiträge in die Höhe schießen? Was kann ich tun um mich davor zu schützen?

Die Antwort ist simpel. Versicherte deren Beiträge stark angepasst wurden, können sich ein unverbindliches Angebot bei einer anderen privaten Krankenversicherung einholen. Sofern der Gesundheitszustand es zulässt, schadet ein Vergleich mit anderen Versicherungen nicht. Wer viel Geld spart sollte nicht davor zurückschrecken, die Lager zu wechseln. Beitragsstabilität im Alter ist sehr wichtig, hohe Beiträge im Rentenalter können zur Altersarmut führen.

Die ARAG schlägt sich im Marktvergleich sehr gut. Sie gehört nicht zu den Top Versicherern in Punkto Qualität und Kundenservice. Dafür positioniert Sie sich preislich auf einem sehr guten Niveau. Die Beitragserhöhung wird die gute Position der ARAG zwar verschlechtern, dennoch gilt Sie immer noch als eine der preiswertesten Krankenversicherer 

ARAG Versicherung droht mit Beitragshammer!

Die ARAG gehört eigentlich zu den preiswertesten Krankenversicherern, nicht selten steht der Konzern zusammen mit der HanseMerkur und weiteren Versicherungsagenturen an der Spitze. Das Preis-Leistungs-Verhältnis schafft hier wunderbare Konditionen für

Weiterlesen »

Welche Versicherung von der Steuer absetzen?

Steuern sind in Deutschland eine heikle Angelegenheit. Viele Arbeitnehmer und sogar Selbständige wissen meist nicht, dass sie sich jedes Jahr gutes Geld durch Steuervorteilen bei Versicherungen zurückholen können. Wir enthüllen

Weiterlesen »

Riester Rente

Die Riester Rente ist strittig. Einige hassen sie und raten dringend davon ab, während andere die hohen Steuervorteile genießen. Was wir von der Riester Rente halten, für wen sie sinnvoll

Weiterlesen »

Alles wichtige zur Hunde-OP-Versicherung

Die Hunde-OP-Versicherung deckt die Kosten von anfallenden Operationen ab. Damit sind nicht nur die eigentlichen Operationen gemeint, sondern auch Vorsorge– bzw Nachsorgeuntersuchungen. Warum eine solche Versicherung wichtig sein kann und

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.