Startseite » Blog » Begräbniskostenbeihilfe (Sterbegeld)

Begräbniskostenbeihilfe (Sterbegeld)

  • von

Gerade im Alter fangen viele an sich Gedanken über Ihren Tod zu machen, was passiert nach meinem Ableben? Ist meine Familie versorgt? Sollte ich Rücklagen bilden um mein Begräbnis oder das meiner Eltern finanzieren zu können? Wer sich eine dieser Fragen gestellt hat wird unweigerlich auf eine Sterbegeld Versicherung gestoßen sein. Worum es sich dabei handelt worin Vor- und Nachteile liegen und wer am meisten davon profitiert klären wir hier. 

Inhalte

Was ist eine Begräbniskostenbeihilfe oder kurz Sterbegeld?

Bei der Begräbniskostenbeihilfe handelt es sich um eine Versicherung, welche im Todesfall der versicherten Person eine vorher vereinbarte Versicherungssumme auszahlt. Diese soll den Hinterbliebenen die finanzielle Last einer Bestattung minimieren. Die Sterbegeld Versicherung gehört zu den Lebensversicherungen und ähnelt im Zweck einer Risikolebensversicherung

Warum sollte man eine Sterbegeld Versicherung abschließen?

Eine Sterbegeld Versicherung ist grundsätzlich für jeden sinnvoll. Schließlich gehen wir alle die Gefahr ein irgendwann zu sterben. Fraglich ist jedoch, ob mir eine Sterbegeldversicherung nun wirklich dabei hilft mich abzusichern, oder ob ich den Betrag auch aus eigener Tasche stemmen kann. 

Daher gilt: Wer bei einem plötzlichen Ableben eines Familienangehörigen die finanzielle Last nicht stemmen könnte, der sollte eine eine Sterbegeldversicherung in Erwägung ziehen. In Deutschland herrscht eine Bestattungspflicht die durch die einzelnen Bundesländer geregelt wird. Ein finanzielles Polster sollte also in einem gewissen Maße ausgeweitet werden, falls keine Sterbegeld Versicherung abgeschlossen wird. 

Gibt es Sterbegeld bei der Krankenkasse?

Leider gibt es das gesetzliche Sterbegeld seit dem 01.01.2004 nicht mehr. Es zahlen weder Krankenkassen noch die Regierung, dies bedeutet das nun der Bürger selbst oder seine Familienangehörigen für dessen Bestattung aufkommen müssen. Gerade in Krisenzeiten wie Corona kann eine solche finanzielle Last nur schwer gestemmt werden.

Wobei hilft mir ein Sterbegeld?

Das Sterbegeld wird beim Ableben der versicherten Person gezahlt. Die Versicherungssumme kann dabei flexibel gewählt werden. Die Raten für die Versicherung können monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich beglichen werden.

Worin unterscheiden sich die Versicherer?

Die Versicherer unterscheiden sich bei der Sterbegeldversicherung im Umfang der Leistungen nur sehr wenig voneinander. Meistens sind die Leistungen jedoch an spezielle Bedingungen geknüpft. Die Mehrheit der Versicherer zahlt die Versicherungssumme erst einige Jahre nach Versicherungsbeginn, stirbt die versicherte Person vorher, so wird nur die eingezahlte Rate zurückgegeben. Daher sollte eine Sterbegeldversicherung nie zu spät abgeschlossen werden. 

Derzeit gibt es viele Versicherer mit attraktiven Angeboten, wenn Ihr bereits einen guten Ansprechpartner bei einer Versicherung habt, dann sprecht ihn einfach an und fragt nach einem Angebot. Rechnet selbst und beurteilt ob es sich für euch lohnt. 

Unser Fazit.

Wer oft in finanzielle Not gerät und Schwierigkeiten hat ein finanzielles Polster aufzubauen, dem raten wir in jedem Fall zu einer Sterbegeldversicherung für sich oder seine Eltern. Ist bereits ein ordentliches Vermögen angespart, so ist eine Sterbegeldversicherung nicht unbedingt notwendig. 

ARAG Versicherung droht mit Beitragshammer!

Die ARAG gehört eigentlich zu den preiswertesten Krankenversicherern, nicht selten steht der Konzern zusammen mit der HanseMerkur und weiteren Versicherungsagenturen an der Spitze. Das Preis-Leistungs-Verhältnis schafft hier wunderbare Konditionen für

Weiterlesen »

Welche Versicherung von der Steuer absetzen?

Steuern sind in Deutschland eine heikle Angelegenheit. Viele Arbeitnehmer und sogar Selbständige wissen meist nicht, dass sie sich jedes Jahr gutes Geld durch Steuervorteilen bei Versicherungen zurückholen können. Wir enthüllen

Weiterlesen »

Riester Rente

Die Riester Rente ist strittig. Einige hassen sie und raten dringend davon ab, während andere die hohen Steuervorteile genießen. Was wir von der Riester Rente halten, für wen sie sinnvoll

Weiterlesen »

Alles wichtige zur Hunde-OP-Versicherung

Die Hunde-OP-Versicherung deckt die Kosten von anfallenden Operationen ab. Damit sind nicht nur die eigentlichen Operationen gemeint, sondern auch Vorsorge– bzw Nachsorgeuntersuchungen. Warum eine solche Versicherung wichtig sein kann und

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.