Startseite » Hintergrund zur Tier-OP-Versicherung der HanseMerkur

Hintergrund zur Tier-OP-Versicherung der HanseMerkur

Sehr ähnliche Krankheiten und Behandlungsmethoden für Katzen und Hunde
Tendenz zu höherwertiger Absicherung, am Markt und bei der HanseMerkur (bei Hunde-OP: 74% „Top“, davon die Hälfte inkl. Zahn-OP-Baustein)
Gute Anwendbarkeit des bisherigen Bedingungswerks bzw. der Leistungsversprechen auf Katzen => gemeinsames Bedingungswerk für Hunde und Katzen
In der Regel etwas günstigere Operationen bei Katzen als beim Hund
Unterschiedliche Jahreshöchstentschädigungen und Beiträge bei Hunde und Katze

Die neue Tier-OP-Versicherung der HanseMerkur

  • von

Die HanseMerkur bietet seit Juli 2019 eine Hunde-OP Versicherung an. Besonders war hier vor allem die Möglichkeit, jede Hunderasse versichern zu lassen. Die Beiträge für die Hunde-OP-Versicherung der HanseMerkur waren hierbei stets in einem guten Bereich. Die Leistungen überzeugten dabei vor allem durch zusätzliche Klauseln, welche das Alltagsleben deutlich vereinfachen. Beispielsweise: Verzicht auf Beitragserhöhungen sowie Kündigungen im Alter sind ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung der Versicherung. Es folgt die Tier-OP-Versicherung der… Weiterlesen »Die neue Tier-OP-Versicherung der HanseMerkur