Startseite » Keine Hundehaftpflicht wer zahlt?

Keine Hundehaftpflicht wer zahlt?

Wer zahlt eigentlich den Schaden, wenn ich keine Hundehaftpflichtversicherung habe? D

Die Antwort ist simpel: Der Halter muss für den Schaden selbst aufkommen. Dabei gilt es einige Dinge zu beachten. Grundsätzlich gilt jedoch: Der Halter ist für das Verhalten seines Hundes verantwortlich.

Dies gilt auch für Personen- Sach- und Vermögensschäden. Es ist daher sehr wichtig, eine Hundehaftpflichtversicherung zu besitzen.

Hundehaftpflichtschaden wer zahlt?!

  • von

Es passiert schneller als es so mancher Hundehalter glauben mag: Zack! Der eben noch so friedliche Vierbeiner erspäht ein Ziel, reißt sich los und beißt zu. Doch was muss ich nun tun? deckt die Hundehaftpflichtversicherung den Schaden? Wann wird nicht gezahlt? – Wir klären auf. Du bist verunsichert und weißt nicht genau was eine Hundehaftpflicht ist, wovor sie dich schützt und welche Vorteile sie dir bietet? Keine Sorge. Was eine… Weiterlesen »Hundehaftpflichtschaden wer zahlt?!