Startseite » Riester Rente ruhen lassen

Riester Rente ruhen lassen

Wer die eingezahlten Zulagen nicht zurückzahlen möchte, da nun womöglich sogar ein finanzieller Verlust trotz “Rendite reicher” Anlage erzielt wurde, der sollte seinen Vertrag stattdessen Ruhen lassen. Dies ist vor allem für jahrelange Einzahler des Riester Rente Konzeptes sinnvoll. Dabei wird die Riester Rente beitragsfrei gesetzt. Die Zulagen müssen nicht zurückgezahlt werden und die Rente kann wie gewohnt ab dem Renteneintritt bezogen werden. Außerdem werden über die Dauer weiterhin Zinserträge generiert. Der Verlust ist also wesentlich geringer als bei sofortiger Auflösung des Vertrages. Außerdem lässt sich ein ruhender Vertrag auch wieder aufleben lassen, sollte sich die Riester Rente für sie wieder interessant gestalten.

Riester Rente

  • von

Die Riester Rente ist strittig. Einige hassen sie und raten dringend davon ab, während andere die hohen Steuervorteile genießen. Was wir von der Riester Rente halten, für wen sie sinnvoll ist und welche Alternativen es gibt, erfahrt ihr hier. Natürlich belegt mit aktuellen Studien. Inhalte Riester Rente Definition Die Riester Rente gilt als eine staatlich geförderte, private Altersvorsorge. Sie wird durch den Staat finanziell bezuschusst und soll die gesetzliche Rentenversicherung… Weiterlesen »Riester Rente