Startseite » Riester Zulage 2020 / Zulage 2019 / Zulage 2018

Riester Zulage 2020 / Zulage 2019 / Zulage 2018

Die Grundzulage für die Riester Rente beträgt seit 2018 175 Euro im Jahr. Für Kindergeldberechtigte Kinder gibt es 300 Euro (ab Geburtsjahr 2008) bzw 185 Euro (Geburtsjahr vor 2008).

Wer bereits vor Ende des 25. Lebensjahres eine Riester Rente abschließt, erhält eine einmalige Zulage in Form eines Berufseinsteigerbonuses in Höhe von 200 Euro.

Um die vollen Zulagen zu erhalten, müssen 4% des Bruttolohnes des Vorjahres insgesamt eingezahlt werden. (Rechenbeispiel weiter unten.) Außerdem müssen die Zulagen jedes Jahr bei der ZfA (Zulagenstelle für Altersvermögen) beantragt werden.

Tipp: Dem Anbieter der Riester Rente eine Vollmacht für einen Dauerzulagenantrag ausstellen. Damit kann lästige Arbeit vermieden werden.

Riester Rente

  • von

Die Riester Rente ist strittig. Einige hassen sie und raten dringend davon ab, während andere die hohen Steuervorteile genießen. Was wir von der Riester Rente halten, für wen sie sinnvoll ist und welche Alternativen es gibt, erfahrt ihr hier. Natürlich belegt mit aktuellen Studien. Inhalte Riester Rente Definition Die Riester Rente gilt als eine staatlich geförderte, private Altersvorsorge. Sie wird durch den Staat finanziell bezuschusst und soll die gesetzliche Rentenversicherung… Weiterlesen »Riester Rente