Startseite » Unterschied private und gesetzliche Krankenversicherung

Unterschied private und gesetzliche Krankenversicherung

Privat
individueller, höherwertiger Schutz
bildet Altersückstellungen
Beitrag richtet sich nach Gesundheit, Alter und gebildeten Rückstellungen
optionaler Selbstbehalt
keine Familienversicherung
Beitragsrückerstattung
eher geringe Wartezeiten für Behandlungen
Gesetzlich
Regelversorgung
bildet keine Rückstellungen
Beitrag bildet sich nach dem Einkommen bis hin zum Höchstsatz
kein Selbstbehalt
kostenfreie Familienversicherung
keine Beitragsrückerstattung
eher erhöhte Wartezeiten für Behandlungen

Private oder gesetzliche Krankenversicherung?

In keinem Land ist die Frage ob man sich privat oder gesetzlich versichern sollte so heiß diskutiert wie in Deutschland. Es vergeht keine Woche in der die Krankenversicherer nicht in den Medien erscheinen. Der hohe Zuwachs an Selbständigen lässt die Frage ob man sich für die private oder gesetzliche Krankenversicherung entscheiden sollte umso wichtiger für den öffentlichen Diskurs werden. Inhalte Die gesetzliche Krankenversicherung Die gesetzliche Krankenversicherung sollte wohl die Krankenversicherung… Weiterlesen »Private oder gesetzliche Krankenversicherung?