Startseite » Was ist die Riester Rente?

Was ist die Riester Rente?

Die Riester Rente ist als staatliches Fördermittel zur privaten Altersvorsorge gedacht. Hierbei wird bei einem privaten Anbieter bis zur Rente ein Beitrag eingezahlt. Dieser Beitrag wird im Rahmen der Riester Förderung abhängig von der eingezahlten Höhe bezuschusst.

Vorteil: Die Höhe des Zuschusses sowie die spätere Auszahlung ist bereits garantiert. Die Beiträge werden ab Renteneintritt lebenslang ausgezahlt. Damit ergänzt sie die gesetzliche Rente und wirkt Altersarmut stark entgegen.

Riester Rente

  • von

Die Riester Rente ist strittig. Einige hassen sie und raten dringend davon ab, während andere die hohen Steuervorteile genießen. Was wir von der Riester Rente halten, für wen sie sinnvoll ist und welche Alternativen es gibt, erfahrt ihr hier. Natürlich belegt mit aktuellen Studien. Inhalte Riester Rente Definition Die Riester Rente gilt als eine staatlich geförderte, private Altersvorsorge. Sie wird durch den Staat finanziell bezuschusst und soll die gesetzliche Rentenversicherung… Weiterlesen »Riester Rente