Startseite » Blog » Welche Versicherungen braucht man?

Welche Versicherungen braucht man?

  • von

Welche Versicherungen braucht man eigentlich? Diese Frage stellen sich viele. Wir haben unser Expertenwissen genutzt. Das Ergebnis, eine übersichtliche Liste von Versicherungen die du wirklich brauchst. Egal ob unerlässliche Versicherung oder notwendige Pflichtversicherung. Wir klären auf!

Inhalte

Diese Versicherungen sind gesetzlich Pflicht

Folgende Versicherungen sind gesetzliche Pflicht. Sie müssen bei jedem bestehen und können sich nur in Art und Umfang ausgesucht werden. Welche Versicherungen man braucht, jedoch pflichtgemäß haben muss seht ihr im Folgenden:

  • Die Krankenversicherung (gesetzlich oder privat)
  • Kfz-Versicherung (Haftpflicht)
  • Bei Angestellten: Die Gesetzliche Rentenversicherung

Welche Versicherungen braucht man?

Wir haben nun schon die wichtigsten Versicherungen thematisiert. Welche Versicherung braucht man wirklich? Wir listen diese prägnant auf. Außerdem erklären euch warum sie so wichtig sind! Die kurze Antwort auf die Frage Welche Versicherungen gebraucht werden:

  • Privathaftpflichtversicherung
  • Wohngebäudeversicherung (nur bei Eigentum)
  • Auslandsreisekrankenversicherung (im Urlaub oder bei längeren Reisen)
  • Berufsunfähigkeitsversicherung (für Berufstätige)
  • Hundehaftpflichtversicherung (für Hundehalter)
  • Risikolebensversicherung (bei Alleinverdienern)
  • Krankentagegeld (nur bei Gutverdienern oder Selbständigen)
  • Pflegeversicherung (Pflege ist teuer

Diese Versicherungen sind unerlässlich

Wir haben nun schon die wichtigsten Versicherungen thematisiert. Doch welche Versicherung braucht man wirklich? Wir listen diese anschaulich mit der Altschen Wichtigkeitsskala auf. Wir erklären euch warum sie so wichtig sind! Hier Die ausführliche Antwort auf die Frage Welche Versicherungen man braucht:

 

Privathaftpflicht

Altsche Wichtigkeit:
10 Punkte

Die Privathaftpflichtversicherung ist für einen jeden Mitbürger unerlässlich. Sie kann den Versicherungsnehmer vor wahnsinnigen Kosten schützen, welche sonst die Existenz bedrohen würden. Gerade wenn andere Menschen durch Ihre Schuld einen Schaden erleiden, kann der potenzielle Schaden in die Höhe schießen. Nicht jeder muss hierbei selbst eine Privathaftpflichtversicherung höchster Güte abschließen, oft reicht eine einfache Privathaftpflicht oder man lässt sich im Familientarif mitversichern.

Wohngebäude

Altsche Wichtigkeit:
9,7 Punkte

Die Wohngebäudeversicherung ist wohl das wichtigste Hilfsmittel sein Eigentum zu schützen. Daher sollte jeder Immobilienbesitzer ernsthaft über eine solche Versicherung nachdenken. Brand- Sturm- Blitz- und Wasserrohrbruchschäden sind weit geläufiger als so mancher es glauben mag. Das schlimmste: Niemand kann sich auf einen solchen Schaden vorbereiten, besonders Wasserrohrbruchschäden stellen eine tückische Falle da, welche das Eigentum schnell nachhaltig beschädigt. Das macht eine Wohngebäudeversicherung umso wichtiger.

Eine Wohngebäudeversicherung lässt sich auch wunderbar mit einer Hausratversicherung kombinieren. Eine Hausratversicherung gehört ebenfalls zu den wichtigsten Versicherungen, ist jedoch nicht ganz so wichtig wie eine Wohngebäudeversicherung. Eine ausführlichen Artikel dazu verlinke ich euch hier

Auslandreisekranken

Altsche Wichtigkeit:
9,8 Punkte

Die Auslandsreisekrankenversicherung fungiert als Krankenversicherung im Ausland. Sie ist mit ihrem geringen monatlichen Beitrag sehr bezahlbar und sorgt für optimalen Schutz auf Reisen oder im Urlaub. Sie ist für jeden der Deutschland verlässt unerlässlich.

Berufsunfähigkeit

Altsche Wichtigkeit:
9,5 Punkte

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist in unseren Augen ein absolutes Muss. (Für jeden Arbeitnehmer). Sie sollte unbedingt bereits in jungen Jahren abgeschlossen werden, damit diese Altersrückstellungen bilden kann und auch im Alter weiterhin sehr preiswert bleibt. Die Berufsunfähigkeitsversicherung oder kurz BU sichert die eigene Arbeitskraft ab und ist in meinen Augen damit pflicht für jeden Arbeitnehmer, schließlich schützt diese ein konkretes Ziel und nicht einen Vorgang. Die Unfallversicherung z.B. deckt keine Berufsunfähigkeit durch Krankheiten sondern nur durch Unfälle. Damit ist man mit einer günstigen Berufsunfähigkeitsversicherung schon sehr gut beraten.

Hundehaftpflicht

Altsche Wichtigkeit:
10 Punkte

Eine Hundehaftpflichtversicherung (oder kurz Hundehaftpflicht) hilft immer dann, wenn der Hund des Besitzers die Gesundheit eines anderen Menschen verletzt oder einen Gegenstand beschädigt. Sie fungiert also als Gegenstück zur Privathaftpflicht – nur für den Hund.

Einen ausführlichen Artikel habe ich dir hier verlinkt. Außerdem klärten wir die Frage: Ist die Hundehaftpflicht wirklich Pflicht?

Risikoleben

Altsche Wichtigkeit:
8,6 Punkte

Die Risikolebensversicherung dient der Absicherung der Hinterbliebenen im Falle eines Todes. 
Sie macht also viel Sinn bei Alleinverdienern oder Alleinerziehenden Elternteilen. Im Todesfall wird dann eine vereinbarte Summe ausgezahlt, damit die Hinterbliebenen nicht auf etwaigen Schulden sitzen bleiben. Außerdem kann sie die Perspektiven und Zukunft der Kinder sichern.

Tagegeld

Altsche Wichtigkeit:
8,2 Punkte

Ein Krankentagegeld fängt vor allem längere Krankheiten im Krankenhaus auf, bei dem Großteil des gesetzlich Versicherten ist es zu vernachlässigen. Sind Sie jedoch Selbständiger oder Gutverdiener, so sollten Sie über ein Krankentagegeld nachdenken. Es deckt die finanzielle Lücke bei Krankheit ab, welche gerade oberhalb der Beitragsbemessungsgrenze eine riesige Kluft zwischen Ihrem Nettogehalt und dem Krankengeld hinterlässt. Prüfen Sie also vorher ob Ihr Krankengeld reicht, um etwaige laufende Kosten zu decken.

Pflege

Altsche Wichtigkeit:
7,9 Punkte

Die Pflege im Alter ist eine teuer Angelegenheit und leider reicht die gesetzliche Pflegeversicherung bei weitem nicht aus, um Kosten für etwaige Ausrüstung, Pflegeheim oder Heimpflege zu gewährleisten. Die Mittel steigen nur mit erhöhtem Pflegegrad deutlich an und sind zur heutigen Zeit nur ein kleiner Hammer im Werkzeugkasten. Eine Pflegezusatzversicherung, welche man in jungen Jahren abschließt, kann die Pflege im Alter nicht nur erleichtern sondern sie erst richtig ermöglichen! Dabei ist eine Pflegeversicherung eher in jungen Jahren anzuraten, da Sie sonst im Alter sehr teuer werden kann. 

Diese Versicherung braucht man als Mieter

Als Mieter ist vor allem die private Haftpflichtversicherung entscheidend. Diese haftet für Mietsachschäden und spielt selbst bei Wasserschäden seitens des Mieters eine große Rolle. Besitzt der Mieter einen Hund ist eine Hundehaftpflichtversicherung ein muss.

Optional aber nicht unbedingt notwendig ist eine Rechtsschutzversicherung. Diese würde im Falle eines Streitfalles mit dem Vermieter die Kosten für

  • Anwälte
  • Gericht
  • durch das Gericht beauftragte Sachverständiger
  • außergerichtliche Streitbeilegung
 

Ebenso wichtig kann jedoch eine Hausratversicherung sein diese ersetzt das Inventar des Mieters im Falle eines Brandes. Hier beleuchten wir alle Vor- und Nachteile einer Hausratversicherung und warum sie wichtig ist

Eine Wohngebäudeversicherung ist hingegen nicht ratsam, da die Immobilie nicht Eigentum des Mieters ist.

Diese Versicherung braucht man als Vermieter

Für Vermieter gilt dasselbe wie für Mieter. Der einzige Unterschied findet sich in dem Austausch von Hausrat- und Gebäudeversicherung Wichtig sind daher

  •  Haftpflichtversicherung
  • Gebäudeversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Mietausfallversicherung (eher optional)
  • Hausratversicherung (sofern das Inventar dem Vermieter gehört)

Diese Versicherung braucht man als Rentner

Als Rentner kann man meist keine Versicherungen neu abschließen. Umso wichtiger ist es daher, Versicherungen weiterzuführen die vormals abgeschlossen wurden. Zumindest sollte zweimal überlegt werden, eine Entscheidung zu treffen welche nicht rückgängig gemacht werden kann. Insbesondere Tarife welche automatisch Rückstellungen generieren, sollten erhalten werden. Bei Kündigung fallen die Rückstellungen weg. 

ARAG Versicherung droht mit Beitragshammer!

Die ARAG gehört eigentlich zu den preiswertesten Krankenversicherern, nicht selten steht der Konzern zusammen mit der HanseMerkur und weiteren Versicherungsagenturen an der Spitze. Das Preis-Leistungs-Verhältnis schafft hier wunderbare Konditionen für

Weiterlesen »

Welche Versicherung von der Steuer absetzen?

Steuern sind in Deutschland eine heikle Angelegenheit. Viele Arbeitnehmer und sogar Selbständige wissen meist nicht, dass sie sich jedes Jahr gutes Geld durch Steuervorteilen bei Versicherungen zurückholen können. Wir enthüllen

Weiterlesen »

Riester Rente

Die Riester Rente ist strittig. Einige hassen sie und raten dringend davon ab, während andere die hohen Steuervorteile genießen. Was wir von der Riester Rente halten, für wen sie sinnvoll

Weiterlesen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.